Suppentag 2018

Der regionale Suppentag findet dieses Jahr im Gemeindehaus in Schlatt statt.

Für diesen Gottesdienst mit anschliessendem Suppenzmittag sind alle ganz herzlich eingeladen.

Datum: 04.03.2018 um 10:30 Uhr
Ort: Gemeindehaus Schlatt TG

Der regionale ökumenische Familiengottesdienst ist mir Kinderbetreuung und wird durch die 4. und 5. Klasse, sowie dem Gospelchor "River Voices" mitgestaltet.

Wir freuen uns, wenn möglichst viele an diesem Anlass teilnehmen und so die Projekte unterstützen.

Weiter Informationen finden Sie auf der Webseite von "Sehen und Handeln"

 

Regio-Gebet am 10.03.2018

Christen aus unterschiedlichen Gemeinden treffen sich und beten zusammen für unsere Region.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen und gemeinsam mit anderen Christen für unsere Region beten wollen, dann sind Sie herzlich eingeladen, sich am
Samstag 10. März 2018 um 19:00 Uhr im venue, Bahnofstrasse 3, Diessenhofen (Open Office)
mit uns zu treffen.

Dies wird nicht nur die Gemeinschaft untereinander fördern, sondern auch einen Einfluss auf die ganze Region haben.

Aktuell sind die folgenden Kirchgemeinden an diesem Anlass beteiligt:
- Evang. Kirchgemeinde Basadingen-Schlattingen-Willisdorf
- Evang. Kirchgemeinde Schlatt
- Regiohus-Chile
- Hausgemeinde Stein am Rhein
- Lebendiges Wasser, Diessenhofen
- Chrischona Stammheim

Selbstverständlich dürfen sich auch noch weitere Kirchgemeinden aus unserer Region diesem Anlass anschliessen.

Weitere Informationen finden Sie auch hier

Hier der Link zum Flyer

Spiele-Nachmittag der Generationen

Am Mittwoch, den 18.04.2018 findet von 14:00 bis 16:00 Uhr der fünfte generationsübergreifende Spielenachmittag unserer Gemeinde im Pfarrhaus Basadingen statt. Eingeladen sind alle Kinder und Erwachsene, welche Lust haben an "altbekannten" Brett- und Gesellschaftsspielen, wie zum Beispiel Eile mit Weile, Dame, Mühle, Karten- oder Würfelspiele und vieles mehr.

Nicht nur das miteinander Spielen von "Gross und Klein" soll im Vordergrund stehen, auch der Austausch zwischen den Generationen ist durchaus gewünscht.

Ich würde mich freuen, wenn ich auch Sie/dich an unserem generationsübergreifenden Spielenachmittag im Pfarrhaus begrüssen darf.
Pfr. Rolf Roeder

 

Hier noch der Link zum Flyer

Zusätzliche Information